Video-Fashiontalk mit TV-Entertainerin Judith Williams

„Eine Frau wie eine Löwin“

Kurz vor der Preisverleihung „Woman of the Year“ in Wien traf NÖN Style Expertin Martina Reuter die deutsche Unternehmerin (TV-Entertainerin) Judith Williams im wunderschönen Hotel Bristol zum Fashiontalk. Eines darf neben den Kameras, Make Up, Licht und Regisseur nicht fehlen: die Sachertorte.

„Ich würde sofort hier her ziehen, es ist einfach zu schön. Leider würde ich sicherlich auch bisschen mehr auf die Hüften bekommen bei Eurem guten Essen“ lacht die schöne Brünette. „Ich bin sehr gerne in Österreich, meine Firma mit knapp 150 (knapp 180) Leuten ist in Innsbruck, ich mag es einfach hier zu sein und hier auch zu arbeiten. Seit „Lets Dance“, wo ich letztes Jahr mitgetanzt habe, liebe ich den Wiener Walzer. Ich habe gehört das man hier zu Silvester um Mitternacht auch tanzt. Ich muss sofort hier Silvester feiern“ lacht Judith und schielt ihren Mann (ggf. Name ? Alexander-Klaus Stecher) an, der immer an ihrer Seite ist.

Das Powerpaar ist viel unterwegs, nimmt sich aber auch immer wieder die nötige Auszeit zuhause im schönen Bayern. „Wir sind gut durchorganisiert, haben vier Kinder zusammen und zwei Hunde die übrigens Sissi und Franzl (Franzi !) heissen. Ihr könnt euch vorstellen was in unserem bayrischen Dorf los ist beim Gassi gehen wenn wir die Hunde rufen“ schmunzelt die Businesslady.

Im Moment ist Judith sehr gefragt, neben ihren Linien bei HSE 24 kann man ihre Kosmetik bei DM (dm klein schreiben…) kaufen, sie ist in der Jury von (Die Höhle der Löwen) „Dancing on Ice“ sowie bei (n ihrer eigenen ZDF-Show „Mein Lied für Dich) etlichen TV Shows gern gesehener (TV-Star ?) . Und sieht dabei immer top gestylt aus.

„Ich schaue schon sehr darauf was ich anhabe und das ich ordentlich aussehe. Ich finde wenn sie Frauen schminken dann ist das eine Wertschätzung für sich selbst. Man nimmt sich Zeit und kümmert sich um sich selbst. Das ist doch das wichtigste im Leben. Selbstliebe und Selbsteinschätzung“ so Judith.

„Ich habe natürlich viele Klamotten und vor allem Schuhe. Mein Mann, der selbst (auch noch) Schauspieler (und Moderator) ist, ist noch extremer. Da passen sogar die Socken zur Unterhose. Wir sind ein kunterbunter Haufen zuhause. das macht aber das Leben so toll.Ich habe zwei Mädchen im Teenageralter, unsere Wochenende verbringen wir gerne mit Gesichtsmasken und Lockenstäben“ lacht Judith.

Der „Woman of the Year“ Award, den Judith Williams bekommen hat ist eine große Ehre. „Ich freue mich riesig und nehme in stellvertretend für alle Frauen und natürlich mein Team das Tag und Nacht hinter mir steht entgegen. Dafür lohnt sich die harte Arbeit, die ich jeden Tag mit viel Freude, Witz und Verlässlichkeit mache. Und jetzt mit dem Preis wir dich Wien und Österreich sicherlich noch viel öfters sehen. Ich esse einfach zu gerne hier!“ betont sie immer wieder.

Eine tolle Frau mit einem großen Herz, Charisma und einem wunderbaren Mann mit viel Power! Wir freuen uns auf alles was noch kommt aus dem Hause Williams.

2019-12-09T09:25:26+00:00Dezember 11th, 2019|Beauty, Lifestyle, Mode, Talk|0 Comments

Kommentar schreiben