Video-Fashiontalk mit Ö3 Lady Claudia Stöckl

Egal zu welcher Uhrzeit- mit Claudia Stöckl kann man zu jeder Tages und Nachtzeit frühstücken. Und wenn das noch in Purkersdorf stattfindet, umso besser. NÖN Style Expertin traf die Ö3-Moderatorin oder Ö3-Interviewerin zum Fashiontalk bei Illuminati Film.

„Schön habt Ihr es hier. Ich frühstücke immer gerne, egal zu welcher Uhrzeit. Bei meiner Talksendung frühstücke ich auch mal mitten in der Nacht, wenn es nicht anders geht, es hängt natürlich von der Verfügbarkeit meiner Gäste ab. Meine Künstler kommen aus der ganzen Welt, unsere Gespräche dauern immer sehr lange, weil es mir ja neben Themen wie Karriere und Erfolg auch um den Menschen dahinter geht, Schicksalsschläge und seine tiefen Gedanken.“ so Claudia Stöckl.

Seit über 22 Jahre ist sie die Stimme am Sonntag morgen, wir alle sind schon mit ihr aufgestanden, ihre Sendung ist Kult. Doch das ist nicht alles was die taffe Wienerin macht. „Ich liebe meine journalistischen Beruf, das mache ich schon sehr lange. Begonnen hat aber mein beruflicher Weg mit meinem ersten Job als Model, ich bin sehr groß, da hatte ich gut zu tun. Seit über 20 Jahren bin ich Redakteurin,Journalistin und was viele nicht wissen; Eine „One Woman“ Show!“ so Claudia.

Ihr Herz hat Claudia auch woanders verloren. In Indien, in Kalkutta. „ Es war eine ganz tiefe Berührung, von Anfang an. Bei meiner ersten Indien Reise vor 14 Jahren war ich das erste Mal mit den bettelnden Strassenkindern konfrontiert,  Kinder, die man am Gehsteig auf Kartons schlafen sieht, ihre Eltern versuchen mit allen möglichen Jobs ein normales Leben zu schaffen, aber das Geld reicht nicht. Durch diese erste Erfahrung wollte ich eine Patenschaft für ein indisches Kind übernehmen, und bin in Klosterneuburg auf den Verein ZUKI-Zukunft für Kinder gestoßen und von Anfang an mitgeholfen. Mittlerweile sind die Klosterneuburgerin Marlies Steinbach und ich die Obfrauen des Vereines und uns ist in Kalkutta mit einem tollen Team vor Ort viel gelungen:  wir haben drei Kinderheime gebaut, ein Berufsausbildungscenter, betreiben die erste English-Medium School für ehemalige Straßenkinder. Neben meiner Frühstückssendung ist ZUKI mein zweites Herzensprojekt.“ schwärmt die sympathische Powerfrau,

„Mode ist mir nicht allzuwichtig wichtig, ich werde aber immer von meiner lieben Freundin Angela Wohlmuth gut beraten. Es ist bewundernswert, was sie als österreichische Designerin und Unternehmerin mit ihrem tollen Mode-Label Angel-a geschaffen hat, ich trage ihre Outfits wirklich gerne und man unterstützt mit Angel-a auch Fashion made in Austria.

Sonst ist mein Look seit Jahren gleich. Ich trage lange blonde Haare, schminke mich eher wenig und ich mag es gerne praktisch und bei besonderen Anlässen natürlich elegant. Wenn ich nach Indien reise versuche ich mich landestypisch zu kleiden, es ist unserem indischen Team wichtig und zeigt Respekt und Wertschätzung für eine andere Kultur.“ erklärt Claudia.

Stöckls Verein ZUKI-Zukunft für Kinder unterstützt mittlerweile 1000 bedürftige Kinder in Ostindien, begleitet sie bis zu einem eigenständigen Leben als junge Erwachsene- mittlerweile gibt es schon über 50 Jugendliche, die einst aus dem Slums gekommen sind und heute als Bäcker, IT-Spezialisten, Bürokräfte oder Schneiderinnen ihr Geld verdienen und so auch ihren Familien helfen können, die noch in den Slums leben.

„Wir habend als Privileg in einem Land geboren zu sein, wo die meisten das Notwendige zum Leben haben- und viele noch einiges darüber hinaus. Das  hat nicht jeder, aber wir können helfen und ich versuche, einen Beitrag zu leisten. Es macht Sinn und macht auch glücklich zu sehen, dass man zum Beispiel mit einer Patenschaft alles für ein Kind, das ins Elend geboren wurde,  verändern kann.“  versucht Stöckl  Anstösse zu geben.-

Wow eine tolle Frau die hinter der Stimme jeden Sonntag steckt.  Jeden Tag Gutes tut mit wenig Mitteln ist möglich! Wer mehr erfahren möchte, zum Beispiel über eine ZUKI-Patenschaft für ein Strassenkind in Kalkutta (35€/Monat) klickt auf:www.zuki-zukunftfuerkinder.at!

2019-12-04T01:39:26+00:00Dezember 4th, 2019|Beauty, Lifestyle, Mode, Talk|0 Kommentare

Kommentar schreiben