REUTERIN schaut hin – Fashiontalk mit Ross Antony

„Backen wie bei meiner Oma“

Sonntag Abend zu Gast in Purkersdorf: Ross Antony. Deutschlands Lieblingsbrite ist für den Fashiontalk mit NÖN Stylexpertin Martina Reuter extra angereist um sein neues Buch „Backen mit Ross“ zu präsentieren. Schon nach wenigen Minuten Interview war das ganze Studio voll mit Zuckerstreusel, Schokolade und Marzipan.

„Ich liebe Essen sieht man ja, ich bin im Moment versuche ich 2 Monate lang keine Schokolade zu essen, Du kannst Dir vorstellen wie es mir geht“ lacht der Entertainer. Seit über 24 Jahren steht Ross im deutschsprachigen Raum auf der Bühne, angefangen hat alles mit der Castingshow Popstars, wo er dann sofort in die Band „Bro’Sis“ kam.

„Das waren echt tolle Zeiten, ich habe so viel gelernt und möchte keine Sekunde missen. Danach hatte ich viele Auftritte und 2008 wurde ich Dschungelkönig –  das war echt wild“ lacht er heute noch. Der sympathische Entertainer mit seiner einzigartigen Lache ist Publikumsliebling. Er singt, tanz, moderiert- es gibt nichts was Ross Antony nicht kann.

„Doch, ich kann nicht gut einkaufen gehen, das übernimmt meistens mein Mann Paul. Wir sind seit 20 Jahren zusammen, verheiratet und super glücklich. Er kocht sehr gut, ich bin für das Dessert zuständig. Einkaufen übernimmt er, ich kaufe immer viel zu viel ein“ schmunzelt Ross mit seinem neuen Buch in der Hand.

Backen mit Ross- alle Lieblingsrezepte von seiner Oma sind darin, sehr einfach zu machen aber extrem lecker. „Natürlich ist ein Hauch England, da wo ich herkomme,darin. Du weisst wir lieben Süßes und deswegen ist das Buch wie mein Lebenswerk“ strahlt Ross.

Aber er arbeitet bereits an seinem zweiten Backbuch, das im August erscheinen soll. „Darin geht es um Weihnachten und alles was damit zu tun hat. Ich liebe Weihnachten, kannst Du Dir vorstellen“, erzählt der 47-jährige, der seit Jahren in der Nähe von Köln lebt.

Sein Style beim Interview: klassisch Schwarz. Auf der Bühne ist der kunterbunt und lässt seine Looks sehr gerne anfertigen. „Ich habe zwei tolle Designer die genauso verrückt sind wie ich, wir nähen viel und sind super kreativ – das liebe ich. Ich möchte die Menschen zum Lachen bringen, sonst wäre ich eher Nachrichtensprecher geworden“ schmunzelt Ross.

Nach vier knackigen Tagen in Wien gehts wieder zurück zu seiner Familie, aber bald sieht man Ross sicher wieder in Österreich. „Sachertorte und Schnitzel sind bei Euch am Besten, deswegen komme ich sicher bald wieder und natürlich besuche ich Dich dann auch“ strahlt Ross.

Ross Antony – ein Entertainer mit Charme und viel Süßem- in Herzen und als Nachtisch!

2022-01-25T22:44:14+00:00Januar 26th, 2022|Lifestyle, Mode, Talk|0 Kommentare

Kommentar schreiben