REUTERIN schaut hin – Fashiontalk mit Michael Buchinger

„Mein Modestil war schon immer anders“

NÖN Styleexpertin Martina Reuter konnte ihr Glück kaum fassen: Influenzier und Kabarettist Michael Buchinger besuchte sie auf ihrer Fashioncouch. Die Beiden kennen sich eigentlich schon länger, aber wie es so in der virtuellen Welt ist nur über Instagram. Dort wurde Michi Buchingr zum Star und Publikumsliebling.

„Naja anfangs wusste ich gar nicht so Recht was ich da mache, frech war ich schon immer, meine Meinung habe ich gerne gerade raus gesagt und das hat den Leuten gefallen“ so der gebürtige Burgenländer. Seit paar Jahren lebt er gemeinsam mit seinem Freund in Wien und arbeitet fleissig an seinen Büchern und Kabarettprogramm.

„Ich hab mal in einer WG in Berlin gelebt, gemeinsam mit einigen Youtubern. Dann hat das ganze irgendwie angefangen und ich hatte sehr schnell über 100.000 Follower. Es ist eine neue Art von Kunst die ich sehr mag denn man überall und immer sich zeigen und posten. Daraus entstand ein Podcast, mein YouTube Kanal, meine Bücher und meine Kabarettprogramme“ lacht der 29 Jährige.

Sein Look: eine Mischung aus Brit Pop und 80iger Style. Viel Karo, gerne Hemden und Polos, lässige Sneakers und coole Jeans. Seine Haarfarbe ist sehr variabel: von Braun bis zu Pink, alles findet man immer wieder auf Michi Buchbinders Kopf.

Michael-Buchinger-Fashiontalk-Martina-Reuter
2022-01-12T14:13:37+00:00Januar 12th, 2022|Lifestyle, Mode, Talk|0 Kommentare

Kommentar schreiben