REUTERIN schaut hin – Fashiontalk mit Make Up Artist Maria Shala

„Schön sein kann so einfach sein“

NÖN Styleexpertin Martina Reuter hat ihre engsten Vertrauten vor die Kamera geholt, ihr kleines feines Team. Seit über zwei Jahren ist Make Up Artist Maria Shala an Martinas Seite. Kennengelernt bei einem Job und sofort lieben und schätzen gelernt. Seit diesem Zeitpunkt an ist Maria Shala bei fast allen Jobs von Martina Reuter mit dabei.

„Ja wir haben schon viel erlebt, sind durch ganz Österreich gefahren für „Guten Morgen Österreich“ und haben schon viel erlebt. Wenn man mit Martina zusammen arbeitet muss mann genauso verrückt sein wie sie, das hilft “ lacht Maria.

Die gelernte Visagistin und MakeupArtist kommt aus Neunkirchen und hat mittlerweile ihr eigenes Brot Studio im ersten Bezirk in Wien. „Ich kümmere mich um die Augenbrauen und Wimpern, bringe sie in Form, pflege und style sie. Man unterschätzt oft diesen Part im Gesicht, jedoch sind Augenbrauen das Wichtigste, geben dem Gesicht einen Rahmen“ erklärt die 25 jährige Geschäftsfrau.

Ihr Style: cool und sexy. „Im Gegensatz zu Martina bin ich nicht groß, ich trage sehr oft hohe Schuhe, enge Jeans, gerne Blusen und Shirts. Ich hebelange blond Haare, das ist mein Markenzeichen. Egal on im Job oder Privat ich bin immer gestylt. Ich liebe das einfach und finde das ist auch in unserer Branche wichtig.“ so Maria.

Martina und Maria arbeiten mindesten einmal die Woche zusammen. Jobbeginn ist 05.30 Uhr bei „Guten Morgen Österreich“. „Bei Martina muss man immer mit Allem rechnen. Sie hat immer jede Menge Klamotten und Accessoires dabei, ich schminke und style sie nicht nur sondern unterstütze wo es geht. Bei einer Livesendung müssen wir immer sehr schnell sein, oder Handgriff sitzt und wir Zwei sind perfekt eingespielt.“ so Maria.

Damit der Job perfekt läuft ist bei Maria und Martina eine Sache ganz wichtig: das Glas Orangensaft. Maria lacht „Ich weiß nicht wann das angefangen hat aber unser Ritual vorm Jo ist immer der Orangensaft. Wir fangen oft sehr früh an, manchmal auf um 4 Uhr morgens, das gibt uns Energie. Wir sind schon zu den verrücktesten Uhrzeiten zum Job gefahren, einmal war Treffpunkt 2 Uhr Früh Shoppingcity, Da ging es nach Kärnten. Wir Zwei verstehen unseren Beruf und lieben ihn sonst würde es nicht so reibungslos klappen“ lacht Maria.

„Shopping ist für Beide ein super Thema, da können wir uns stundenlang austauschen. Ich kenne Martina so gut, ob privat oder beruflich. Wir haben schon einige Männerthemen, Familie Kinder Beruf besprochen, das gehört natürlich auch dazu. Aber hier werde ich nichts ausplaudern“ schmunzelt Maria.

Wer sich auch mal von Maria verwöhnen lassen möchte besucht sie in ihrer BROWWOW VIENNA in 1010 Wien…. immer wie ein Kurzurlaub bei Maria Shala….

Martina-Reuter-Maria-Shala-Reuterin-schaut-hinMartina-Reuter-Maria-Shala-Reuterin-schaut-hin
2021-06-30T09:18:01+00:00Juni 30th, 2021|Lifestyle, Mode, REUTERIN schaut hin, Talk|0 Kommentare

Kommentar schreiben