Video-Fashiontalk mit Komponist und Vollblutmusiker Clemens Schaller

„Wer mein Markenzeichen nicht sieht ist Farbenblind“

Martina Reuter  traf Komponist und Musiker Clemens Schaller in Purkersdorf zum Fashiontalk. Perfekte Location für Schaler den dort ist er mit seiner Familie seit vielen Jahren zu Hause. Sogar der Proberaum, auf den er ganz stolz ist, steht im Herzen von Prukersdorf. Clemens Schaller hat einen sehr unkomplizierten Style. Meistens Jeans, Sakkos oder witzige Hemden UND: immer zwei unterschiedliche Schuhe. Ein Markenzeichen das sich zum Schaller Kult entwickelt hat.

Die Idee entstand durch einen Song den Schaler vor paar Jahren geschrieben und gesungen hat. „ Wichtig bei meinem Schuhtick ist- ich wü+rde niemals zwei unterschiedliche Modelle anziehen. Immer ein Modell-zwei Farben“.

Frauen wissen nach dieser Info sofort: der Schuhschrank von Clemens muss enorm gross sein. Größer als bei jedem anderen Mann. Mittlerweile sind seine Schuhe auch sein Glücksbringer geworden. Darauf achtet Clemens sehr genau das die Farbe der Schuhe zusammen passen.

Beim Rest des Outfits holt sich Clemens Schaller gerne Stylingtips von Martina. Mode war in meinem Leben noch nie wichtig. Wenn es passt und ich mich wohlfühle- und beim Musizieren nicht einengt- dann ziehe ich es an. „Doch eine Faible habe ich noch“ so Schaller.“ Ich gehe sehr gerne zum Schneider und lasse mir meine Eigenkreation anfertigen“. Wie auch das Hemd beim Interview.

Schwarzer, fast schwerer Brokat in Form eines Hemdes ist besonders und sticht heraus. Eigentlich ist Schaller durch und durch Modeliebhaber, er selbst sieht sich nur nicht so.

Mit Styling und Social Media hat Clemens nichts am Hut, es interessiert ihn einfach nicht so wie vielleicht anderes. „Schöne Outfits schaue ch mir gerne an, ich bin auch sehr experimentierfreudig, nur Frauenkleider würde ich keine tragen“ schmunzelt er mit Martina Reuter.

Wenn sich Clemens Schaller etwas in den Kopf gesetzt hat dann zieht er es auch durch- sei es in de Musik oder in der Mode! Ein cooler Typ der Clemens Schaller ….

2018-11-13T10:35:16+00:00Mai 12th, 2018|Lifestyle, Mode, Talk|0 Comments

Kommentar schreiben