Video – Fashiontalk mit ABRAKABIM

„Wir zaubern nicht- wir verzaubern nur unser Publikum!“

Style Expertin Martina Reuter war eigentlich darauf eingestellt mit dem neuen Comedyduo „Abrakabim“ zu zaubern. Ulrike Krieger und Peter Deville sind die Shotingsstars der Kabarettszene. Doch es kam beim Fashiontalk ganz anders!

„Wir sind fast jungfräulich im Comedybereich. Angefangen hat alles beim AMS, also das was passiert wenn Künstler hockenstad werden“ lacht Ulrike Krieger, die schon seit vielen Jahren als Schauspielerin und Musicaldarstellerin auf der Bühne steht.

„Genau, und dadurch wir ja als Künstler viel Zeit haben kam uns die Idee eine Art Broschüre, also Anleitung, zum Erfolgreich werden zu machen.“ so Peter Devise, der seit Jahren als Zauberer und Entertainer arbeitet.

Die Beiden haben ein sehr unterhaltsames Programm namens „Abrakabim“ entwickelt, das dem ernsten Thema „Sinn des Lebens“ sehr unterhaltsam und zauberhaft auf die Spur geht. In knallroten Outfits stehen die Ulla und Peter jetzt auf der Bühne, keine Angst wann wir nicht zersägt, es hüpft auch kein weisser Hase aus einem Hut, jedoch wird das Publikum mit einigen Überraschungen verzaubert.

„Es ist eine ganz neue Art von Bühnenshow, und ich muss sagen wir bekommen sehr gutes Feedback!“ strahlt Uli. Eigentlich sieht man die Blondine sehr oft in knalligen Farben am liebsten in Pink, ihre Lieblingskollektion Love Affair einer Freundin zeiht sie rauf und runter an. „Ja ich weiss ich bin gerne sehr auffällig. Ich liebe Pink, Rosa und alles was auffällt. Ich habe einen sehr großen Kleiderschrank, da ich bis zuletzt zwischen Wien und Köln gependelt bin. Durch meinen Mann Peter Stöger, der dort als Fussballtrainer gearbeitet hat, waren wir viel unterwegs. Ich habe dann auch mal Basics doppelt gekauft damit ich nicht alles hin und her transportieren muss.“ erklärt Ulrike.

Im Gegensatz zu Peter ist Ulli eine Modeexpertin. „Mir ist es eigentlich fast egal was ich trage, Hauptsache ich schaue gut aus. Meine Frau Marion hat alles in der Hand, wir gehen sehr gerne gemeinsam einkaufen, also richtiges Erlebnisshopping. Kein Internetkram. Und ich liebe bequeme lässige Mode, die sportlich elegant ist. Klar auf der Bühne sieht man mich oft in auffälligen Anzügen, bei Abrakabim natürlich in Knallrot. Diesen Anzug habe ich aber ein paar Mal, ich darf nur nicht in die Nähe von Feuer kommen, sonst glühe ich wie eine Fackel wie 100% Polyester“ lacht Peter.

„Es gibt nichts schlimmeres als wenn das Publikum mitbekommt das der Style oder das Make Up nicht perfekt sitzt, das lenkt sofort ab von dem was wir sagen. Ausser es ist ein Kostüm. Ich trage bei Auftritten zum Beispiel nur Unterwäsche in Hautfarben und seamless. Dann sitzt jedes Outfit gleich besser. Optisch find ich jedoch grausig“mutet sich Ulrike.

Peter lacht:“Was bitte heisst Seamless? Noch nie gehört ist das ein neues Getränk?“ Man merkt schon wer bei den Beiden die modische Nase vorn hat, jedoch hat Peter zum Thema Unterwäsche auch noch ein Wörtchen mitzureden.

„Also mir ist es total egal was ich unter meinen Anzügen trage, ich denke mir immer solange es keine riesengroßen Falten wirft ist alles ok. Mit Seamless Hosen, also keine Nähte, habe ich es noch nie probiert, könnte ich vielleicht mal“

Wer Lust hat die Beiden demnächst live zu sehen der kann das gerne in Niederösterreich in St. Christophen tun, vielleicht geht es dann auch um das Thema Unterwäsche und mehr. Einfach auf die Homepage www.abrakabim.at klicken und vorbei kommen, Keine Sorge die Unterwäsche wird nicht weggezaubert!

2019-03-18T14:58:15+00:00März 27th, 2019|Mode, Talk|0 Comments

Kommentar schreiben