Fashiontalk mit Dorfwirt Reinhard Eggner

„Sport, Mode und Café passen super zusammen“

Trendexpertin Martina Reuter unterhielt sich bei leckerem Kaffee und Kuchen mit dem Gablitzer Dorfcafe Besitzer Reinhard Eggner über Mode und stylischen Eigenheiten. Sein Werdegang ist äusserst interessant.

Seit acht Jahren verwöhnt er die Gablitzer mit Köstlichkeiten als Gastronom aber auch Nahversorger. Eine geniale Sache von dem viele Stammgäste täglich profitieren. Doch Reinhard war nicht immer leidenschaftlicher Dorfwirt.

„Eigentlich komme ich aus der Mode, ich habe Raumausstatter gelernt. Danach war ich jahrelang in der Textilbranche tätig“ so Reinhard. Wenn man genauer hinsieht merkt man seine Leidenschaft zum Schönen auch. Er ist immer sehr modisch gestylt, individuell sportlich, körperbetont, lässig.

„Jahrelang war ich ganz vorne an der Modefront tätig, ich war bei vielen Fashionlabels für den Vertrieb zuständig. Ich glaube daher kommt auch die Liebe zum Einkleiden“ lacht er. „Ich habe eine großen Kleiderschrank, ich achte sehr auf funktionale Klamotten!“ so der gebürtige Gablitzer.

Gemeinsam mit seiner Frau und den Kids lebt er – wieder – in Gablitz.

„Ich bin hier geboren und aufgewachsen, durch meinen Job in der Modebranche bin ich viel gereist. Irgendwann wollte ich aber zurück zu meinen Wurzeln und bin wieder nach Gablitz gezogen. Hier ist es einfach schön und mein Zuhause“ erzählt Reinhard. Wahrscheinlich ist das auch der Grund warum sein Dorfcafe so beliebt ist, weil man sich dort sofort zuhause fühlt.

Reinhard schupft den Laden ganz alleine, in der Mittagspause geht er immer Laufen oder ins Fitnesscenter. „Ich brauche den Ausgleich, wenn man sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt dann sieht auch die Mode die man trägt super aus!“ Klare Worte.

Sportjacken, coole Sneakers, lässige Jeans und körperbetonte Slimfit Shirts sind sein Lieblingslook. Und wenn man genauer hinsieht auch große bunte Uhren.

„Ich habe seit Jahren den gleichen Style, ich fühle mich so wohl und mag es auch sehr. Ich hatte schon immer ein Händchen für Mode, wichtig ist es das man sich nicht verkleidet fühlt mit dem was man trägt!“ meint der Fachmann.

„Ich gehe sehr oft einkaufen, nicht Online sondern in Echt. Ich mag es wenn man gut beraten wird, ich bin da sehr geduldig und nehme mir gerne Zeit dafür!“

Reinhard Eggner stoppt am liebsten in der Nähe seines Lokals, man sieht ihn öfters im Auhofcenter. „Ich bin eher praktisch gestrickt, ich bin gerne in der Nähe von Gablitz unterwegs hier gibt es aber auch alles!“ Wie auch in seinem Dorfcafe.

Seine Stammgäste kommen regelmässig bis täglich und geniessen die exklusive Betreuung durch ihn.

„Seit acht Jahren stehe ich täglich in einem Dorfcafe, jeder Tag ist anders, ich freue mich jeden Morgen auf meine Gäste und die Geschichten die zu einem guten Kaffeehaus dazugehören. Das ich mal von der doch etwas oberflächlichen Modeszene in die ehrliche Dorfcafebranche wechseln werde habe ich mir nie gedacht. Heut ein ich froh und stolz darüber!“ strahlt Reinhard.

Das Gablitzer Dorfcafe ist ab sofort nicht nur ein kulinarischer sondern auch ein modischer Gaumenschmaus……

2018-11-13T10:27:29+00:00November 7th, 2018|Mode|0 Comments

Kommentar schreiben